Donnerstag, 13. März 2014

[VEGAN] GEMÜSESUPPE MIT KNOBLAUCHZWIEBELN



Ich hatte heute keine große Lust einzukaufen und hab einfach mal geschaut, was noch so im Haus ist. Heraus kam eine wirklich leckere Gemüsesuppe, die ich mit Knoblauchzwiebeln (schmeckt auch lecker zu Fleisch, Fisch und Ofenkartoffeln) aufgepeppt habe.

Zutaten für 2-3 Personen:

3-4 Kartoffeln
3 Karotten
3 Pastinaken
1/2 Stange Lauch
1/2 Sellerieknolle
frischer Koriander
frische Petersilie
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Gemüsebrühe
 Öl zum anbraten
Salz,Pfeffer


Das Gemüse putzen und schneiden. Mit Wasser und der Gemüsebrühe in einen Topf geben und kochen bis alles gar ist. 

Zwiebeln schneiden und in Öl anbraten. Wenn sie schön gebräunt sind vom Herd nehmen und den Knoblauch hinein pressen. Alles kurz durchziehen lassen. 

Während die Zwiebeln durchziehen wird die Suppe püriert. Anschließend die Käuter fein hacken und untermischen. Zwiebeln hinein und alles nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe schmeckt leicht süßlich und somit würde etwas Balsamicocreme super dazu passen. Auch Schmand wüde sich sicher klasse darin machen.


So ihr Lieben, ich hoffe ihr lasst es euch schmecken und lasst mir kräftig Feedback hier. Auch über neue Follower auf Twitter (@Jacky_Pinkman) freue ich mich immer sehr.

Liebe Grüße,
eure Jacky.



 

Kommentare:

  1. Das klingt echt super fein. ich werde dir mal Folgen, bin immer auf der suche nach guten veganen sachen!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    ein wirklich guter Artikel!

    Liebe Grüße,
    Olga

    http://sweetandotherspices.blogspot.de/

    AntwortenLöschen