Mittwoch, 2. Februar 2011

Gemüse-Reis-Rollen

So meine Lieben hier ein weiteres Rezept von mir.
Ihr braucht:

Reisplatten für Frühlingsrollen
1 Beutel Reis
Gemüse nach eurem Geschmack
Sojasoße
Pfeffer

Als erstes kocht ihr den Reis und das Gemüse. Gebt beides in eine Pfanne und gebt ca 5 Esslöffel Sojasoße dazu und schmeckt das ganze mit Pfeffer ab. Gut einkochen lassen. Dann weicht ihr die Reisplatten ein und gebt dann ca. 1 Esslöffel der Füllung darauf. Jetzt rollt ihr das Ganze zu kleinen Frühlingsrollen in dem ihr unten und an den Seiten einschlagt und dann aufrollt. Gebt die fertigen Rollen für ca. 30 Minuten in den Gefrierschrank, dadurch lassen sie sich einfacher verarbeiten.

Wenn die Rollen angefroren sind gebt ihr öl in eine Pfanne und bratet sie kurz von beiden Seiten an. Vorsichtig dabei denn das Öl kann spritzen wenn ihr die eiskalten Röllchen in die Pfanne gebt.

So dann lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachkochen :)

Kommentare:

  1. so ein Problem hab ich nicht ;)
    gut, wenn man eine Schwester hat, ich hab nur einen Bruder, da kann ich sowas nicht machen :D

    LG, Dine

    AntwortenLöschen
  2. das sieht toll aus :) muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für deinen Kommentar und den Tipp mit der Benefit Mascara, habe mich sehr darüber gefreut.:)<3
    Kenne die Mascara, aber habe sie noch nie ausprobiert. Aber ich glaube das wird meine nächste werden.:)

    Liebste Grüße,
    CuteBlossomCherry
    x3

    Übrigens, sehen die Röllchen zum anbeißen aus.;) Ich bekomm hunger! So hunger! *g*

    AntwortenLöschen
  4. huhu jacky :)

    Hab eben deinen Kommentar auf meinem Blog gelesen :D und mich sehr gefreut. vielen vielen Danke dafür :)
    Hab dich auch gleich mal abnonniert :D und nu hab ich Hunger dank dem Rezept höhö
    LG Ivonne

    AntwortenLöschen
  5. Sieht superlecker aus und is ja voll einfach :)
    Werd ich demnächst ma machen, vl gibts noch en bissl Hackfleisch rein oder so, damit mein Sweetheart das auch isst ^^'
    *daumenhoch*

    AntwortenLöschen