Freitag, 11. Januar 2013

LACHS-SPINAT QUICHE

Obwohl diese leckere Quiche wahrscheinlich für 4 Personen gedacht ist, haben der Lieblingsjunge und ich sie zu zweit verspachtelt. Entschuldigung für das nicht soooo gute Foto aber der Hunger war größer als der Drang nach Perfektion ;)

Zutaten:

600g TK-Blattspinat
250g Lachsfilet
1 Rolle Blätterteig
1 Becher Sahne
2 Eier
1/2 Becher Crème fraîche
2 handvoll geriebener Parmesan
Salz,Pfeffer,Muskat

Eine Springform mit dem Blätterteig auslegen und den Ofen auf 180° vorheizen. Den aufgetauten Spinat (gut das Wasser rausdrücken) und den Lachs (in Würfel geschnitten) gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen.

Sahne, Eier, Crème fraîche und den Parmesan verquirlen und mit Salz,Pfeffer und etwas Muskat würzen. Die Masse ebenfalls in die Springform geben und ab damit in den Ofen.

Bei 180° ca. 40 Minuten backen. Das ganze sollte leicht braun werden und die Masse sollte nicht flüssig sein sondern nur leicht nachgeben.

Kommentare:

  1. jum jum :) Das werde ich mal ausprobieren!!

    LG, Steffi

    http://frei-von-welt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreib mir doch wie es dir geschmeckt hat. Ich bin immer froh wenn ich Feedback bekomme.

      Löschen