Donnerstag, 28. Februar 2013

SCHNELL UND EINFACH] GEMÜSEBOLOGNESE


Zutaten für 3-4 Personen

1 Zucchini
2 Paprika
1 Aubergine
4 Tomaten
1/2 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
1,5 Gläser Rotwein
Salz, Pfeffer
Basilikum, Thymian, Oregano
500 g Spaghetti

Das Gemüse würfeln und zusammen mit der Zwiebel anbraten. In der Zwischenzeit Salzwasser für die Nudeln aufstellen.

Wenn das Gemüse schön angebraten ist, das Tomatenmark und den Knoblauch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Nun die Kräuter und Gewürze dazu und mit dem Rotwein ablöschen. Bis die Nudeln fertig sind vor sich hinköcheln lassen und gegebenenfalls nochmal mit etwas Kochwasser Flüssigkeit hinzufügen.

Ein letztes Mal abschmecken und mit den Nudeln servieren.



Kommentare:

  1. Ich habe einen Award für dich :) vielleicht hast du Lust mitzumachen?

    http://englishfootprints.blogspot.co.uk/2013/03/very-inspiring-blogger-award.html

    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Ich werde die Tage definitiv mitmachen.

      Löschen